Nolte Pustejovsky Rechtsanwälte  
  KanzleiRechtsanwälteRechtsgebieteMediationServiceKontakt  
 
 
 
   


Simone Eckert

 
 
  Simone Eckert

Schwerpunkte ihrer anwaltlichen Tätigkeit:

  • Internetrecht, Webshoprecht, Persönlichkeitsrecht, Social Media und Recht
  • Computer- und Softwarerecht
  • Vertragsprüfung und –gestaltung
  • Medienrecht
  • Urheberrecht (Filesharing, Fotografien, Filmrecht)
  • Wettbewerbsrecht (Werbeberatung, Abmahnung)
  • Telekommunikationsrecht
  • Inkasso

Rechtsanwältin Simone Eckert absolvierte nach ihrem Abitur zunächst eine Ausbildung als staatlich geprüfte Wirtschaftskorrespondentin am Englischen Institut – Übersetzer und Dolmetscherschule - in Heidelberg.

Anschließend studierte sie Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Bereits während ihres Studiums und ihrer anschließenden Referendarszeit beim Landgericht Offenburg befasste sich Simone Eckert vertieft mit dem „Recht der Informationsgesellschaft“ welches insbesondere das Internetrecht, Internetstrafrecht, Medienrecht, Telekommunikationsrecht und den gewerblichen Rechtsschutz umfasst.

Seit ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2010 berät Rechtsanwältin Simone Eckert Unternehmen, Selbständige und Privatpersonen in allen rechtlichen Fragen rund um das Thema „Internet“. Im August 2016 wurde ihr zudem der Titel Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht) verliehen.

Im Bereich des Internetrechts berät Simone Eckert bei der Erstellung von Internetauftritten und übernimmt dabei die rechtliche Prüfung von Webseiten, Social-Media-Plattformen, Blogs, Online Portalen, Foren und Webshops sowie die Erstellung von Verträgen und Allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie Widerrufsbelehrungen und Datenschutzerklärungen.

Auch berät und vertritt sie Mandanten deren Persönlichkeitsrecht – beispielsweise durch Identitätsdiebstahl, Beleidigungen und Verleumdungen im Internet – beeinträchtigt wird, sowie Unternehmer, die sich gegen schlechte Bewertungen zur Wehr setzen wollen.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet die Beratung von Unternehmen im Bereich des Hardware- und Softwarevertragsrechts. Dabei erstellt und prüft Simone Eckert Individualverträge sowie Allgemeinen Geschäftsbedingungen die die Entwicklung, den Vertrieb nebst Lizenzierung und die Pflege, sowie Hinterlegung von Software zum Gegenstand haben. Auch berät und begleitet Sie Mandanten bei Fragen und der Erstellung von Verträgen zu Application Service Providing (ASP), Software as a Service (SaaS) oder Cloud Computing.

In urheberrechtlichen Angelegenheiten berät und vertritt Simone Eckert sowohl Mandanten, die aufgrund von illegalem Filesharing oder unberechtigter Verwendung urheberrechtlich geschützter Werke, wie beispielsweise Fotografien, abgemahnt wurden, als auch Urheber selbst, die in ihren Rechten verletzt wurden und daher Ansprüche geltend machen möchten.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit bildet das Wettbewerbsrecht. In diesem Zusammenhang berät und vertritt Simone Eckert Unternehmen und Selbständige die von Mitbewerbern wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht (z.B. durch Verwendung unwirksamer Allgemeiner Geschäftsbedingungen oder durch Verletzungen von Informationspflichten) abgemahnt und in Anspruch genommen werden.  Zur ihrer Tätigkeit gehört auch die Beratung in Bezug auf rechtskonforme Werbung und die Durchsetzung von Ansprüchen für Mandanten die ihrerseits durch wettbewerbswidriges Verhalten von Mitbewerbern in ihren Rechten verletzt werden.

Seit vielen Jahren übernimmt Rechtsanwältin Eckert zudem Inkassotätigkeiten für ihre Mandantschaft.

Von 2009 bis 2012 war Simone Eckert  Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule in Freiburg. Auch steht sie als Dozentin für Vorträge zu Themen aus ihren Schwerpunktgebieten - wie beispielsweise „Social Media und Recht“ – zur Verfügung.

Rechtsanwältin Simone Eckert ist Mitglied im Freiburger Anwaltsverein, im Forum Junge Anwaltschaft, in der Arbeitsgemeinschaft Gewerblicher Rechtsschutz des Freiburger Anwaltsvereins und in der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologierecht des Deutschen Anwaltsvereins.

zurück zur Übersicht

 
  Home . Impressum